Wir über uns
 

Das hätte keiner von uns gedacht........

Als wir 1989 zu fünft und eigentlich alles aktive Instrumentalmusiker "just for fun" einige A-Capella-Stücke einübten, hätte sich keiner träumen lassen, dass wir viele Jahre später immer noch zusammen sind und uns mehr denn je unserer Leidenschaft A-Capella widmen. Die Idee kam damals nicht von ungefähr: Drei von uns, Gerd, Klaus und Mathias, spielten vor ihrer "Swinging-Five Ära" gemeinsam in einer Band und hatten dort bereits ihre Liebe für den mehrstimmigen Gesang entdeckt.

Der gemeinsam Wunsch nach Musik pur, der Spass am A-Capella Gesang und ganz besonders die großartige Resonanz des Publikums bei unserem ersten Konzert 1989 waren Auslöser und Motor zugleich für die Gründung der Swinging Five im Jahre 1990.

 
Mathias
Baron
Hagen
Köhler
Klaus
Brenner
Karsten
Knodel
Oliver
Decker
Gerd
Krempel

Bereits 1992 hatten wir mit Karsten einen 6. Sänger gewinnen können, der Name Swinging Five blieb. Damit waren wir in der Lage, unsere Klangbreite um den Countertenorbereich, die männliche Kopfstimme, zu erweitern.

Entsprechend vielfältig ist heute das Repertoire; es gibt fast keine musikalische Sparte in der wir uns nicht tummeln. So gehören Lieder der legendären Comedian Harmonists genauso zu unserem Repertoire wie Madrigale aus dem Mittelalter oder Rock- und Pop-Songs der 60er und 70er.

Trotz zahlreicher Auftritte und Konzerte in Kultureinrichtungen und bei sonstigen Veranstaltungen im badischen Dreieck Pforzheim, Karlsruhe und Heidelberg ist die "Singerei" für uns ein Hobby geblieben. Ein Hobby, dessen Motor der Spass am Singen und die Lust ständig Neues auszuprobieren ist.


Eure Swinging Five